Nov Dez Jan Feb März

PIPAPO kellerTHEATER

DER VEREIN

 

"Pfefferkuchen und Gin" von Neil Simon

„Keiner verläßt das Lokal, bis wir allesamt glücklich sind.
Setz dich hin, verdammt nochmal, und sauf dein Glas leer!“

(Evy, in: Pfefferkuchen und Gin, 2.Akt)


Evelyn Meara, von allen nur Evy genannt, nicht mehr ganz jung, mäßig erfolgreiche Show-Sängerin, kehrt nach einer längeren Entziehungskur nachhause zurück. Weit entfernt davon, restlos geheilt zu sein, bringen die häuslichen und materiellen Gegebenheiten sie in die Gefahr, rückfällig zu werden. Um sie herum gruppiert sind Personen, die ihr nicht eigentlich helfen können, weil sie sich selbst auch nicht helfen können: ihre Tochter Polly, ihr schwuler Freund Jimmy, ihre Freundin Toby und ihr
Freund Lou, mit dem sie besser nicht befreundet wäre. Aber gerade zu diesem sucht
sie den Kontakt.

  Neil Simon (1929 – 2018) war einer der größten Erfolgsautoren des englischsprachigen und des internationalen Theaters, gesucht auch als Drehbuch-Autor, ausgezeichnet u.a. mit dem Pulitzer-Preis und zahlrei- chen anderen Auszeichnungen. Das PIPAPO-Ensemble freut sich, noch einmal ein Stück von ihm aufführen zu können.
 
Schauspieler: Carolin Banasek-Richter, Annette Fischer, Dirk Jäkel, Lars Kawecki, Matthias Lorenz, Jasmine Olbort.

Bühne: Dirk Jäkel
Technik: Ulrich Daub, Julika Rehm
Regie-Assistenz: Angela Galvano
Regie: Jürgen Rehm

Termine 2019: Fr 08.11., Sa 09.11., Fr 15.11., Sa 16.11., Fr 22.11.,
Sa 23.11., Fr 29.11., Sa 30.11., Sa 07.12. Fr 13.12., Fr 20.12., Sa 21.12.
Termine 2020: Fr. 17.01., Fr. 24.01., Fr. 07.02.,
Sa. 08.02. (Weitere Termine 2020 werden noch veröffentlicht.)

Eintritt: 16,– € / Schüler/Stud. 13,– € ·
Beginn: 20 Uhr · Einlass: 19 Uhr


VVK und Reservierung:
Musikbox im Kaufhaus Ganz,
Tel. 06251 / 610540


(Rechte bei Deutscher Theaterverlag Weinheim)
 
 
Bilderserie bitte anklicken >

Fotos: Dr. Ludwig Kreitner