Internationaler Frauentag

Veranstalter Frauenbüro

 

Mit Ausdrucksstärke und Stimmgewalt, überschäumend lebendig, witzig und charmant: Jeanette Giese erweckt in ihrem Programm „Histörrische Frauen – Europas Töchter“ 12 europäische Künstlerinnen, Politikerinnen, Heldinnen und Verachtete zum Leben. Von Maria Magdalena, Clara Schumann, Marlene Dietrich, Marie Sklodowska-Curie, Maria Callas bis Beate Uhse. Ein MusikKabarett von und mit Jeanette Giese, bei der man spürt, dass es richtig Spaß macht, Frau zu sein. Nicht nur eine.
Mehr Informationen unter www.theater-fortepiano.de

 

 

Termin

 

Donnerstag, 08.03.

Eintritt: 10,- Abendkasse: 12,-

 

Einlass: 18.30 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr